Kontakt | Impressum | Datenschutz

Bauunternehmen Julien Paulich, Bochum, Kassenberger Straße 9, 0234 – 941 960

Vorbau vorher

Umbau eines offenen Eingangsbereiches

Dieser offene Eingangsbereich sollte durch einen in sich geschlossenen Vorbau ersetzt werden. Hierfür entfernten wir die Dachkonstruktion, die Holzpfeiler und das alte Fundament.

Garagenzufahrt
Verlegung von Pflastersteinen

Einbau von Fenstern

Der Eingangsbereich sollte vom Tageslichteinfall profitieren. Daher wünschte der Bauherr den Einbau von Fenstern als eine Art verglaste Veranda. Gleichzeitig können Wind und Regen weitestgehend abgehalten werden.

Rohbau

Nach den Vorgaben der statischen Berechnungen erstellten wir eine neue Bodenplatte. Dies war notwendig, da sich das Gewicht der geplanten Aufbauten erheblich vergrößerte. Die Wände des Anbaus wurden in traditioneller Bauweise errichtet – Stein auf Stein.

Fertigstellung

Zum Schluss verputzten wir die Innen- und Außenwände und verlegten im Eingangsbereich neue Fliesen. Um dem Gesamtbild Rechnung zu tragen, pflasterten wir die Fläche bis zum angrenzenden Zaun. Mit eingeschlossen war auch der Bereich vor der Garage.

Vorbau nachher